Place Place Phone Phone Mail Mail Opening Hours Opening Hours Shop Shop Secure Secure Restaurant Restaurant Person Info Calendar Info Room Info Other Info Adress Info
Banking
prader-bank-responsabile-banking

Responsible Banking für eine bessere Welt

Responsible Banking ist nachhhaltig. „nachhaltig“ ist seit der Gründung der Bank der 7. Unternehmenswert. Er zielt seit jeher auf langfristige Kundenbeziehungen, auf stabiles Wirtschaften und die positiven Auswirkungen auf das lokale Umfeld. Bedingt durch die klimatischen Alarmsignale, die das Leben auf unserem Planeten bedrohen, rückte der Begriff in den letzten Jahren immer stärker in das gesellschaftliche Bewusstsein. Responsible Banking bedeutet die Integration der Nachhaltigkeitsprinzipien in das Leben einer Bank.

Nachhaltigkeit ist unser zentrales Thema, weil ich überzeugt bin, dass wir dringend neue Lösungen für unsere Welt brauchen, die das Leben für uns selbst und die nächsten Generationen lebenswert macht.

Josef Prader

Ausrichtung auf die Prinzipien des „Responsible Banking“

Die Prinzipien für ein verantwortungsvolles Bankwesen (Principles für Responsible Banking) sind Teil der Finanzinitiative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP). 6 Prinzipien bilden den Rahmen für ein nachhaltiges Bankensystem. Sie berücksichtigen Nachhaltigkeit auf der Strategie, der Portfolio- und der Transaktionsebene sowie in allen Bereichen des operativen Geschäfts.

shaping-our-future

ESG-Anlagestrategien

Die nachhaltige Geldanlage boomt. Doch der Markt ist komplex und auch unübersichtlich. Hier sehen wir es als unsere Aufgabe auf der Basis wissenschaftlicher Konzepte Orientierung zu geben und Zusammenhänge sichtbar zu machen.

Als Standard nachhaltiger Anlagen hat sich die Begrifflichkeit „ESG“ etabliert. Diese drei Buchstaben beschreiben drei nachhaltigkeitsbezogene Verantwortungsbereiche von Unternehmen.

esg-de

Das ESG-Rating

ist ein synthetisches Urteil, das die Solidität eines Emittenten, eines Wertpapiers oder eines Fonds unter dem Gesichtspunkt der Umwelt-, Sozial- und Governance-Leistung bestätigt. Es ergänzt das traditionelle Rating, das nur die wirtschaftlich-finanziellen Variablen berücksichtigt.

Mix aus Unternehmen mit Top ESG-Ratings und Unternehmen mit Entwicklungspotential

Die PRADER BANK entwickelte einen eigenen Ansatz, bei dem zwischen Unternehmen mit einem Top ESG-Rating (good ESG) und Unternehmen mit einem aktuell niederen ESG-Rating (bad ESG), aber mit Entwicklungspotential unterschieden wird. Der Mix von beiden wirkt sich positiv auf die Performance aus.

Nachhaltigkeit verbessert das Rating für Unternehmer und Freie Berufe

Unternehmen, die Nachhaltigkeit zu Ihrer Mission machen, haben bessere Marktchancen: bei Kunden, weil sie auf innovative ethisch vertretbare Produkte und Dienstleistungen setzen, bei Geschäftspartnern, die mit ihresgleichen zu tun haben wollen und vor allem auch bei den Banken, denn eine klare Nachhaltigkeitsstrategie, die auf den ESG Prinzipien basiert, erhöht das qualitative Rating des Unternehmens.

Die Berücksichtigung dieses Thema ist daher integrativer Teil des Asset Liability und Liquidity Managements (cALLM) der Bank. Die ESG Parameter bilden dabei den festen Bestandteil des Lead Papers

Nachhaltige Stärkung der regionalen Wirtschaft durch innovative Finanzprojekte

Wissen, das sich nur in einem Menschen, einem Unternehmen befindet oder nur einer bestimmten Kaste zur Verfügung steht, ist kein Wissen. Wissen ist wertvoll, wenn es neue Lösungen ermöglicht, die das Leben der Menschen weiterbringen. Daher ist es unser Purpose gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern positive Wirkung vor Ort und für die Welt zu schaffen.

Als unabhängige Privatbank, die internationales Finanz-Know-how vor Ort bietet, bringen wir internationales Know-how in das lokale Umfeld. Das erhöht die Attraktivität der Region, macht sie interessant für junge Menschen, für Unternehmensansiedlungen und stärkt auf lange Sicht das gesamte wirtschaftliche Gewebe.

Aufbau lokaler Kreisläufe Minibonds und Microbonds

PRADER BANK ist Pionier für Finanzinstrumente, die lokale Kreisläufe aufbauen und stärken, in denen die vor Ort vorhandenen Gelder in den lokalen Wirtschaftskreislauf investiert werden.

Die Bank leistete als Arranger und Advisor Pionierarbeit beim Aufbau eines lokalen Minibond Fonds, den Euregio Minibond Fonds und lieferte Konzepte für alternative Finanzinstrumente wie Microbondfonds auch in anderen Regionen.

Die SÜDTIROL-Anleihe – Modell einer Kapitalmarktfinanzierung einer Region / eines Landes

Auch Südtirol war und ist als Tourismusland stark von der Pandemie betroffen. In der Zeit der Lockdowns entwickelte die Bank das Modell für die nachhaltige Stärkung Südtirols, das kurz- mittel- und langfristige Ziele berücksichtigt.
Modelle dieser Art werden im Rahmen des PRADER BANK Family Office individuell und auf die jeweiligen regionalen Bedürfnisse ausgerichtet, individuell entworfen.

emissionsrahmen

Konnten wir Sie überzeugen?

Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.